FAQ

Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen:

 

Anmeldung

Wie melde ich mich zum Kurs an?

Bitte lesen Sie dazu die ausführlichen Informationen zur Kursanmeldung.

 

Kursablauf

Wie läuft eine Kursteilnahme ab?

Bitte lesen Sie dazu die ausführlichen Informationen zum Kursablauf.

 

Kurs hat schon angefangen

Kann ich an dem Kurs teilnehmen, obwohl er schon seit Wochen angefangen hat?

Solange Sie sich innerhalb des Anmeldezeitraums für den Kurs erfolgreich angemeldet haben, können Sie auch nachträglich mit dem Kurs beginnen.

 

Was ist obligatorisch bzw. freiwillig im Kurs?

Welche Mindestleistung muss ich erbringen, um den Kurs erfolgreich zu absolvieren?

Für eine erfolgreiche Anerkennung des Kurses benötigen Sie mindestens:

 

Zusätzlich können Sie zu Übungs- und Lernzwecken freiwilllig bearbeiten:

 

Kurs als PDF-Datei

Was enthält die PDF-Datei und wo finde ich diese in der Kursoberfläche?

Die Kursinhalte stehen in Form von Internetseiten zur Verfügung. Zusätzlich werden die Kursinhalte als PDF-Datei angeboten. Aus Umweltschutzgründen enthält die PDF-Datei nur die prüfungsrelevanten Kursinhalte, da die Kursteilnehmer das Skript gerne ausdrucken und als Hilfsmittel für die Prüfung (Open-Book Prüfung) verwenden.

Das PDF-Skript finden Sie wie folgt:

  1. Loggen Sie sich ein unter: www.vhb.org
  2. Rufen Sie Ihren Kurs auf: "zum Kurs"
  3. Klicken Sie auf der Startseite des Kurses auf: "Kurs-Intro"
  4. Klicken Sie oben in der Mitte auf die Liste: "Kapitel: Kurs-Intro"
  5. Klicken Sie auf: Kurs als PDF
  6. Wähle Sie den Hyperlink "...-skript.pdf" aus und beachten Sie das auf der Seite angegebene Passwort zum Öffnen der PDF-Datei.

 

Kurszugriff unter Linux oder MAC OS

Kann ich die Kurse auch mit dem Betriebssystem MAC OS bzw. Linux bearbeiten?

Der Kurs bezieht sich zwar in erster Linie auf Windows-Anwender, weil dieses Betriebssystem wesentlich weiter verbreitet ist als MAC OS oder Linux. Jedoch gibt es für MAC OS und Linux auch entsprechende Software für die Kursbearbeitung, so dass man auch mit diesen Betriebssytemen am Kurs teilnehmen kann.

 

Kursteilnehmer der Universität Duisburg-Essen

Wie und mit welchen Daten melde ich mich zum Kurs und der Prüfung an?

Als Student der Universität Duisburg-Essen erfolgt die Kursteilnahme wie folgt:

  1. Student meldet sich bei IOS (Institut für Optionale Studien) an der Universität Duisburg-Essen zum Kurs an.
  2. Das IOS meldet die Kursanmeldungen per Excel-Datei an den Dozenten (Alexander Nacke). In der Excel-Datei sind die Studenten mit der Kurzform ihrer E-Mail-Adresse aufgeführt (z.B. maria.musterfrau@stud.uni-due.de).
  3. Der Dozent schickt an die Kursteilnehmer der Uni DUE eine E-Mail "Herzlich Willkommen ..." mit einer Anleitung für den Zugang zum Kurs ("Opt-In"-Verfahren: Beantragung eines Accounts bei der Uni Regensburg für das Login in den Kurs).
  4. Die Kursteilnehmer der Uni DUE können nun direkt (ohne Umweg des Portals www.vhb.org) sich in den Kurs unter elearning.uni-regensburg.de /... einloggen und mit dem Kurs selbständig beginnen.
  5. Im Zeitraum der Prüfungsanmeldung melden sich die Kursteilnehmer der Uni DUE in der Kursoberfläche (NICHT unter www.vhb.org) zur Prüfung an. Dazu verwenden Sie bitte Ihre E-Mail Adresse in Kurzform (z.B. maria.musterfrau@stud.uni-due.de) und Ihre Matrikelnummer in Kurzform (also nicht Langform ES01234567, sondern Kurzform 1234567).
  6. Hinweis: Im Gegensatz zu Studenten von bayerischen Hochschulen registrieren sich Studenten von anderen Hochschulen NICHT unter www.vhb.org, sondern durchlaufen das eben beschriebene Verfahren.

 

Prüfungstermine

Wann stehen die genauen Prüfungstermine fest?

Zuerst muss für jeden Prüfungsort die Anzahl der Prüfungsteilnehmer über die Prüfungsanmeldung (Nicht unter www.vhb.org, sondern im Kurs) ermittelt werden.

Dann werden die Räume von uns bei den verschiedenen Prüfungsorten beantragt. Sobald uns dann die Hochschulen ihr OK geben, werden die Termine rechtzeitig im Kurs auf der Seite Termine veröffentlicht.

 

Prüfungsanmeldung

Wie melde ich mich zur Prüfung an?

Um sich zur Prüfung anzumelden gehen Sie wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich ein unter: www.vhb.org
    (Studenten der Uni Duisburg-Essen rufen den Kurs direkt auf.)
  2. Rufen Sie Ihren Kurs auf: "zum Kurs"
  3. Klicken Sie auf der Startseite des Kurses auf: "Termine"
  4. Wählen Sie den Hyperlink: "Formular zur Prüfungsanmeldung"
  5. Verwenden Sie für die Prüfungsanmeldung die E-Mail Adresse und Matrikel-Nr., mit der Ihre Kursanmeldung unter www.vhb.org erfolgt ist.
  6. Sie haben bei der Wahl des Prüfungsortes relativ freie Wahl. Beachten Sie dabei die Hinweise auf der Seite "Termine".
  7. Als Bestätigung erhalten Sie ein E-Mail über die durchgeführte Prüfungsanmeldung.
  8. Bitte drucken Sie sich die Bestätigung aus, falls Sie später für sich selbst kontrollieren möchten, ob Sie sich zur Prüfung angemeldet haben.
  9. Studenten der OTH Regensburg müssen sich zusätzlich über QIS zur Prüfung anmelden.
  10. Hinweis: Unter www.vhb.org kann keine Prüfungsanmeldung bzw. -kontrolle durchgeführt werden, weil die Prüfungsanmeldung nicht über www.vhb.org, sondern hier über diese Kursoberfläche erfolgt.

 

Prüfungstermine überschneiden sich

Welche Alternativen bestehen, wenn ich an mehreren Kursen teilnehme und sich die Prüfungstermine an meinem gewählten Prüfungsort überschneiden?

Falls Sie an mehreren Prüfungen der Internetkompetenz-Kurse teilnehmen und sich bei Ihnen die Prüfungstermine überschneiden oder Sie am Prüfungstag verhindert sind, haben Sie die folgenden Alternativen:

A) Sie verschieben Ihre gewünschten Prüfungen auf die Prüfungstermine, die wir an Ihrem Prüfungsort am Prüfungstag anbieten.

Zum Beispiel möchten Sie zwei Prüfungen schreiben, aber beide finden parallel statt. Dann könnten Sie eine der beiden Prüfungen in der Stunde davor oder danach schreiben, falls zu dieser Zeit eine andere Prüfung von uns angeboten wird.

 

B) Sie schreiben die Ihnen noch fehlende Prüfung an einer anderen Hochschule mit, die auf der Seite Termine als Prüfungsort angegeben ist.

Einschränkungen:

An der Hochschule Deggendorf dürfen nur die Studenten der Hochschulen Deggendorf und Passau die Prüfung schreiben.

Und an der Uni Duisburg-Essen dürfen nur die Studenten der Uni Duisburg-Essen die Prüfung schreiben.

 

C) Sie schreiben die Ihnen noch fehlende Prüfung im nächsten Semester mit.

Wenn Sie diese Alternative wählen, müssten Sie sich im nächsten Semester unter www.vhb.org als Student rückmelden und den Kurs erneut unter www.vhb.org belegen.

 

Schriftliche Abschlussprüfung

Ist die Teilnahme an der Abschlussprüfung obligatorisch ?

Ja, die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung ist Voraussetzung für die Anerkennung des Kurses. Dazu müssen Sie sich im entsprechenden Zeitraum zur Prüfung auf der Seite Termine anmelden.

Wenn Sie trotz Prüfungsanmeldung nicht an der schriftlichen Prüfung teilnehmen, ist das kein Problem. In diesem Fall wäre es so, als hätten Sie nicht am Kurs teilgenommen. Es kann dann auch kein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

 

Ort der Prüfung

Wo und wann findet die schriftliche Prüfung statt?

Es gelten - ohne Ausnahme - die auf der Seite Termine angegebenen Prüfungstermine und Rahmenbedingungen.

 

Prüfungsablauf

Wie läuft die Prüfung ab?

Sie dürfen alles mögliche als Hilfsmittel zur Prüfung mitnehmen (z.B. ausgedruckte Kursunterlagen, eigene Aufzeichnungen, Bücher, auch Notizen und Merkzettel im Skript sind erlaubt).

Gruppenarbeit oder das Austauschen von Hilfsmitteln während der Prüfung ist nicht erlaubt.

Infos zur Prüfung:

 

Prüfungsinhalt

Was kommt in der Prüfung dran?

Geprüft werden teilweise die Inhalte von den Kapiteln, die auf der Seite Kurs-Info NICHT mit einem *) gekennzeichnet sind und Transferwissen.

Die prüfungsrelevanten Kapitel stehen als PDF-Skript unter dem Menüpunkt "Kurs-Intro" zur Verfügung.

Es können somit auch Fragen zu Themen gestellt werden, die inhaltlich mit dem Kurs zu tun haben, jedoch nicht wörtlich im Skript stehen.

 

Notengebung

Wie werden die Leistungen des Kursteilnehmers ermittelt?

Die Note zur Leistungsfeststellung ergibt sich aus dem Ergebnis der schriftlichen Prüfung.

Alle Internetkompetenz-Kurse werden gemäß den einschlägigen Studienordnung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg durchgeführt und geprüft, so dass die Voraussetzungen einer Anerkennung der Prüfungsleistungen nach §17 Absatz (1) und (2) der Rahmenprüfungsordnung vom 17.10.2001 in Verbindung mit den Regelungen für Allgemeinwissenschaftliche Fächer erfüllt sind.

 

Ungefähr zwei Wochen nach der letzten Prüfung (siehe Seite Termine) werden die Noten den Prüfungsteilnehmern im Kurs bekannt gegeben.

Ein paar Tage später werden die Notenlisten der Prüfungsteilnehmer an deren Prüfungsämter per Post übermittelt.

 

Prüfungseinsicht

Wann und wo erfolgt die Prüfungseinsicht?

Die Prüfungseinsicht findet NUR PERSÖNLICH (also NICHT per E-Mail und auch NICHT telefonisch) an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg - innerhalb der ersten 2 Wochen im nächsten Semester statt. Bei Bedarf schreiben Sie dazu dem Dozenten innerhalb der ersten 2 Wochen im nächsten Semester eine E-Mail zur Terminvereinbarung.

 

Zertifikat

Muss ich im Kurs ein Zertifikat beantragen?

Nein, die Noten der schriftlichen Abschlussprüfung werden von uns automatisch an die jeweiligen Prüfungsämter per Post zur Anerkennung der Kursteilnahme verschickt.

Ausnahme: z.B. Kursteilnehmer der Universität Regensburg benötigen ein Zertifikat für die Anerkennung des Kurses.

Wenn Sie jedoch ein Zertifikat haben möchten, können Sie dies im entsprechenden Zeitraum in Ihrem Kurs auf der Seite Termine beantragen.

 

"Nur-Teilnahmeschein"

Kann ich ohne Prüfungsteilnahme einen Kurs-Teilnahmeschein erhalten?

Nein, für die Anerkennung des Kurses bzw. für die Ausstellung (siehe oben) eines optionalen Zertifikats (= Teilnahmeschein) ist die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung notwendig.

Hinweis: Bei Prüfungsteilnahme wird die Note automatisch per Post von uns an das Prüfungsamt des Kursteilnehmers verschickt.